post

Turniersieg für die E-Junioren des TuS Rot-Weiß

Die E-Junioren vom TuS Rot-Weiß Emden haben in Heidmühle nicht nur den Turniersieg geholt, sie hatte auch die doppelte Spielzeit. Aber warum doppelte Spielzeit? Zu Beginn des Hallenturniers hatte eine Mannschaft abgesagt. Und die Emder zeigten sich bereit, den Startplatz zu übernehmen und dadurch in beiden Vorrundengruppen anzutreten. Die Vorrunde beendeten die RWE-Junioren dann in Gruppe eins auf dem 3. Platz und dem Sieg im Platzierungsspiel um Platz fünf. In Gruppe zwei setzten sich die Jungs dann als Tabellenerster durch. Im Halbfinale gewannen die Conrebbianer im Neunmeterschießen gegen den Gastgeber. Im Finale gab es einen 3:0-Sieg und den Turniersieg. Als Torschützenkönig zeichnete sich Joel Nguyen aus. Mit 110 Minuten Spielzeit war es eine außergewöhnliche Erfahrung für die jungen RWE-Kicker.

post

Advent-Bouleturnier bei Rot-Weiß Emden

Zum Ausklang des Jahres hat die Boule-Sparte des Sportvereins TuS Rot-Weiß Emden erstmalig ein Advent-Bouleturnier veranstaltet. Im eigenen „Boulodrome“, der perfekt ausgeleuchtet war und stimmungsvoll mit Fackeln umrandet wurde, belegte Gretchen Westermann in einem „Stechen“ den 1. Platz und gewann einen kleinen Sachpreis. „Silber und Bronze“ gingen an Erwin Schoneboom und Karl-Heinz Jever. Mit Glühwein, Punsch, Gebäck und einer leckeren Bratwurst gab es abschließend noch ein gemütliches Beisammensein aller Teilnehmer.

post

RWE-Boulesparte feiert ihre neuen Vereinsmeister

Die Boule-Sparte des Sportverein Rot-Weiß Emden hat ihre 2. Vereinsmeisterschaft veranstaltet. Im eigenen „Boulodrome“ auf dem Vereinsgelände ließ sich bei den Männern am Ende Robert Stromann (vorne, 3. von links) als Sieger feiern. Marita Langheinrich (vorne, 2. von links) wurde Nachfolgerin von Gerta Jankowski und holte sich den Titel bei den Damen. Insgesamt waren 19 Teilnehmer am Start. Die Meisterschaft wurde in vier Spielrunden ausgetragen. Die Vereinsmeistern bekamen Sachpreise und erstmalig ein Wanderpokal. Mit einer leckeren Bratwurst und Kaltgetränken klang der Vormittag bei herrlichem Herbstwetter aus.

Vereinsmeister 2022 im Boule: Marita Langheinrich und Robert Stromann

Vereinsmeister 2022 im Boule: Marita Langheinrich und Robert Stromann